Bürgerverein Bargen

Historische Informationen. Dorfgeschichte. Hautnah erleben.

Feuer im Bücherturm

Im öffentlich zugänglichen Bücherturm in Bargen wurde bereits in der Osterwoche an den Büchern gezündelt. Der oder die Verursacher haben das kleine Feuer offensichtlich selbst gelöscht. Brandspuren waren dennoch zu erkennen. In der letzten Woche kam es zu einem zweiten, bewusst gelegtem Feuer im Inneren des Turms, das vielleicht schon als Brandanschlag einzuordnen ist. Der Bürgerverein will diese Taten strafrechtlich verfolgen lassen.Wir bitten die Mitbürger um Unterstützung beim Versuch‚ den oder die Täter zu ermitteln. Wir danken den Anwohnern im Bereich des Turms für ihre Aufmerksamkeit und der Freiwilligen Feuerwehr für den schnellen Einsatz, der schlimmere Schäden verhinderte.Der Bücherturm, 2017 von ehrenamtlich Tätigen zu einem „Wahrzeichen“ des Ortsteils renoviert und gestaltet‚ soll noch viele Jahre in seiner Funktion und Außenwirkung erhalten bleiben.Hinweise werden an Wolfgang Strauß (1. Vorsitzender), Thomas Weber (2. Vorsitzender) oder E-Mail: buergerverein@bargen.info erbeten. Vielen Dank!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Bürgerverein Bargen

Thema von Anders Norén